Behagliches Ambiente mit wassergeführten Kamineinsatz

Kaminromantik mit Mehrwert im Waldhaus Hollinger

Daten:
Restaurant im Breitenbach - Saarland, 
teilunterkellert
Gesamtläche ca. 700 qm 
Gastraum ca. 200 qm

Heizungssystem:
Ölheizung, 10 qm Solar,
2.000 L. Pufferspeicher
wassergeführten Kaminheizeinsatz
KKH 30 Typ B., 30 KW Leistung, 

Heizverteilsystem: Radiatoren

Das Restaurant der Familie Hollinger im Breitenbacher Ortsteil Grube Labach ist eine Oase der Ruhe und Gastlichkeit. Die malerische Lage, direkt am Waldrand, macht es zum idealen Ausflugslokal für die gesamte Familie. Der Spielplatz und die Kinderautobahn sind für die kleinen Gäste ein besonderes Erlebnis.

Für die Großen wartet ein Highlight im Restaurant des Waldhaus Hollinger. Der eingebaute und häufig betriebene wassergeführten Kaminheizkessel KKH 30 mit Erkertür. Nicht nur ein echter Blickfang durch die große Scheibe und den Feuerungsraum, sondern eine effiziente Unterstützung der bestehenden Heizungsanlage. Dabei sorgt die geringe Strahlungswärme, dass das Restaurant auch bei hohen Besucherzahlen nicht überhitzt wird. Wer also mal einen wassergeführten Kaminheizeinsatz erleben möchte, sollte einen Ausflug ins Waldhaus Hollinger machen - ein echtes Erlebnis für ganze Familie!

Kontakt: Waldhaus Hollinger

"Wir sind sehr glücklich mit unserem Kaminofen, der das Herzstück unseres Hauses ist. Auch bei unseren Gästen sind die Plätze am Kamin die begehrtesten."

 
Sie sind hier: Referenzen | ..mit Holz 2